Natürliche Appetitzügler ganz legal beziehen

       

Ausgewogene Mahlzeiten und Snacks sind beide wichtig für einen gesunden Lebensstil. Aber manchmal braucht man etwas, das einen davon abhält, durch alle Schränke zu stöbern. Hier sind einige natürliche Appetitzügler, die länger satt halten.

Natürlich Appetitzügler können helfen

1. Nüsse

Dieses Lebensmittel enthält nicht nur gesunde und gute Fette, um den Cholesterinspiegel gering zu halten – sie sind auch ein guter Ursprung für appetitzügelnde Ballaststoffe, die langsam verdauen, so dass sie eine viel größere Zeit im Magen bleiben als andere Energielieferanten. Eine Vierteltasse voll Mandeln enthält beispielsweise vier Gramm Ballaststoffe.

2. Haferbrei

Bleiben Sie länger satt mit einer Schüssel Haferbrei; eine halbe Tasse gefüllt mit Haferflocken enthält um die fünf Gramm Ballaststoffe. Weiterhin kann Haferbrei dabei helfen, den Spiegel des appetitregulierenden Hormons Cholecystokinin zu erhöhen, was bei einigen Menschen helfen kann, den Hunger zu kontrollieren.

3. Äpfel

Ein Apfel ist ein idealer Morgen- oder Nachmittagssnack; das Obst ist eine gute Ballaststoffquelle, um sich länger satt zu fühlen. Weiterhin hilft der hohe Wassergehalt den Bauch über längere Zeit zu füllen. Äpfel enthalten ferner Pektin. Dieses Enzym kann dabei helfen Blutzuckerstöße zu verhindern, die den Hunger anregen.

4. Gewürze

Einige Studien haben erwiesen, dass würzige Lebensmittel helfen können einen länger satt zu halten und den Stoffwechsel durch die Einnahme anzukurbeln. Eine aktuelle Studie ergab zum Beispiel, dass die Menschen 60 Kalorien weniger zu sich nahmen, wenn diese mit dem Gewürz Cayennepfeffer versetzt wurde.

5. Minze

Der Geruch von Minze ist nicht nur entspannend, sondern auch ein wirksamer Appetithemmer. Entzünden Sie doch mal eine Kerze mit Pfefferminzaroma oder versuchen sie täglich eine Tasse Minztee zu trinken.

6. Avocado

Avocados sind voll von gesunden, einfach ungesättigten Fetten, die helfen, Sie satt zu halten. Fügen Sie eine halbe Avocado zu einer Scheibe Toast hinzu, um ein Frühstück zuzubereiten, das Sie bis zum Mittagessen satt macht.

7. Leinsamen

Eine weitere große Quelle für Appetitzügler mit Omega-3-Fettsäuren sind Leinsamen. Ein Esslöffel Leinsamen enthält 2,3 Gramm Omega-3-Fettsäuren und drei Gramm Ballaststoffe. Leinsamen sind auch eine gute Quelle für Omega-6-Fettsäuren, die das Niveau des appetithemmenden Hormons Cholecystokininin erhöhen können.

8. Chiasamen

Chiasamen sind eine große Quelle für Omega-3-Fettsäuren, Proteine und Ballaststoffe – all das kann helfen, den Hunger zu unterdrücken. Einige Leute schwören auf Chiasamen als Diätmittel, da die Samen mit Wasser aufquellen und dies den Magen füllen sollen – ein natürliche Appetitzügler.

9. Eier

Ein weiteres proteinreiches Lebensmittel sind Eier, von denen Studien gezeigt haben, dass sie Ihnen helfen können, Ihren Appetit bis zu 36 Stunden lang zu kontrollieren.

10. Kaffee

Einige Studien haben herausgefunden, dass Koffein Ihren Appetit für kurze Zeit unterdrücken kann. Sollten Sie noch ein bis zwei Stunden zur nächsten Mahlzeit überbrücken wollen, nutzen Sie doch eine Tasse Kaffee als natürlichen Appetithemmer.

11. Zitrone

Etwas Saures zu essen kann helfen, das süße Verlangen zu lindern und Ihnen helfen, sich nach einer Mahlzeit zufrieden zu fühlen. Zitronensaft enthält auch Pektin, eine Art löslicher Ballaststoff, die die Verdauung verlangsamen und zur Gewichtsabnahme beitragen können.

12. Bohnen

Bohnen sind eine kalorienarme Quelle für Ballaststoffe und Proteine, daher sind sie eine gute Wahl, wenn Sie satt bleiben wollen.